Wissenschaft und Forschung

Rotmilan-Besenderung

Telemetrie

Im Projekt Land zum Leben wird ebenfalls das Raumnutzungsverhalten von besenderten Rotmilanen in den Projektgebieten untersucht. Um zu erfahren, welche Gebiete die Tiere nutzen, kommt Hightech zum Einsatz: Den Altvögeln werden winzige, solarbetriebene GPS-Datenlogger wie ein Rucksack übergestreift, die bei gutem Wetter alle fünf Minuten die Position des Vogels aufzeichnen. Die so gewonnenen Informationen zeigen, in welchen Bereichen sich die Vögel aufhalten und wo sie bevorzugt nach Nahrung suchen. Mit der Kombination aus klassischen Geländeuntersuchungen und modernster Technik sind spannende Einblicke in das Leben der Rotmilane möglich. Diese helfen, Schutzmaßnahmen in Zukunft noch effektiver umzusetzen.

Erste Ergebnisse 2015:

Niedersachsen

Zwei der Rotmilane, die 2014 in der Nähe von Göttingen mit einem Sender ausgestattet wurden, sind wieder im vorjährigen Brutgebiet angekommen. Sie haben auf ihrem Zugweg umfangreiche Daten gesammelt. Ein weiterer Vogel konnte noch nicht aufgefunden werden und ist vermutlich umgezogen, da er schon im letzten Sommer durch mehrere Bundesländer weit umherstreifte. Die bei Göttingen besenderten Rotmilane haben in Nordwest-Spanien überwintert. Ihre Reise gen Süden starteten sie Ende Oktober /Anfang November und kamen um den 20. November in ihrem Überwinterungsgebiet in West-Spanien an. Auch im Winterquartier waren sie Nachbarn und überwinterten in nur 30 km Entfernung voneinander unweit der portugiesischen Grenze.  Die Telemetriepunkte zeigen, dass sie sich dort sogar begegnet sein könnten. Sie sind auf dem Rückweg ins Brutgebiet wiederum recht synchron abgeflogen und haben für den Rückweg 27 bzw. 22 Tage benötigt. Seit Mitte März haben sie ihre alten Reviere bezogen.

Thüringen

Ein mit einem Satellitensender ausgestattetes Männchen aus Thüringen benötigte für die Rückreise aus Südfrankreich nur zehn Tage. Bereits Ende Februar 2015 kehrte es in sein Brutgebiet in Thüringen zurück, wo es sich mit „seinem“ Weibchen zusammentat und erfolgreich brütete.