Nachhaltige Bildung mit dem kostenlosen Rotmilankoffer

Der Rotmilankoffer kann für den Schulunterricht oder im Rahmen von (außerschulischen) Projektwochen kostenlos für 4 Wochen ausgeliehen werden. Mit seiner vielseitigen Materialsammlung zum Anschauen und „Begreifen“ möchten wir Menschen ab 11 Jahren für den Rotmilan begeistern.

Der Koffer beantwortet viele Fragen rund um Deutschlands heimlichen Wappenvogel und die Landschaften unserer Heimat: Was macht diesen Greifvogel so besonders? Wie lebt er, welche Gefahren muss er überwinden und wie können wir ihn schützen? Wie hat sich die Landwirtschaft in den letzten 100 Jahren entwickelt und was hat das mit unseren modernen Lebensgewohnheiten zu tun? Das Schicksal des Rotmilans hängt stark mit unserer Landschaft zusammen und damit, wie der Mensch sie nutzt.

Der interaktive Moderator „Bauer Kamphenkel“ geht diesem Thema auf den Grund und führt mit kleinen Filmen unterhaltsam durch den Koffer. Dabei regt er zum Diskutieren und Nachdenken an. Mit dabei: das Handbuch Rotmilan, das Hintergrundwissen sowie Vorschläge zum Gebrauch der Materialien liefert. Die Inhalte können flexibel nach dem Baukastenprinzip eingesetzt werden. Vorkenntnisse zu dem Thema sind daher nicht nötig!

Kofferinhalt Übersicht

Aus dem Kofferinhalt:

  • Interaktive Video-Moderation durch „Bauer Kamphenkel“
  • Faszination Rotmilan:
    • Rotmilan-Silhouette in Lebensgröße zum Selbstbauen (Vergleich Spannweite und Gewicht zwischen Mensch und Vogel)
    • Echte Federn und Knochen
  • Moderne Landwirtschaft und Konsumverhalten:
    • Umfangreiche Bilder- und Faktensammlung (z.B. aktuelle Zeitungsartikel, Tabellen, Grafiken)
    • Vergleich Landwirtschaft früher und heute
    • „Unsichtbare Beute für den Rotmilan“
    • 3D-Modelle Nahrungsmittel/ Landwirtschaftliche Produktivität
  • Biodiversität und Naturschutz
    • Artenvielfalt zum Ausrollen: Lebensraum Feldflur früher und heute
    • Bauer Kamphenkel zum Konflikt zwischen Landwirtschaft und Erhalt der Artenvielfalt

Der Koffer wird per Post verschickt und für den Rücktransport liegt ein Retourenschein bei. Wenn Sie den Rotmilankoffer ausleihen möchten, schreiben Sie eine Email an: info@rotmilan.org