Datenschutzerklärung

Vielen Dank für den Besuch auf www.rotmilan.org. Die Deutsche Wildtier Stiftung  und Ihre Partner nehmen den Datenschutz sehr ernst. Sie sollen deshalb genau wissen, wie wir mit Ihren Daten umgehen.

Ihre Daten sind bei uns sicher

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Alle personenbezogenen Daten werden nur von der Deutschen Wildtier Stiftung und ihren Tochterfirmen verwendet. Es findet keine Weitergabe an Dritte statt.

Personenbezogene Daten

Zu den personenbezogenen Daten gehören Informationen zu Ihrer Identität wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mailadresse. Für die Nutzung unseres Internetangebots ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten preisgeben. Für die Nutzung bestimmter Angebote ist es jedoch erforderlich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und verarbeiten. Hierzu zählen das Online-Spenden, das Anfordern von Informationsmaterial, die Bestellung des elektronischen Newsletters und die Teilnahme an Gewinnspielen und Promotionen.

Das passiert mit Ihren personenbezogenen Daten

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, nutzen wir, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Spenden zu verwalten, Ihnen Informationen zu liefern oder um Ihnen Zugang zu bestimmten Angeboten zu verschaffen. Um alle Aufgaben erfüllen zu können, müssen die Deutsche Wildtier Stiftung und ihre Tochterunternehmen mit Dienstleistern zusammenarbeiten, die für diesen Zweck gegebenenfalls auch personenbezogene Daten erhalten. Diese Dienstleister erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten ausschließlich in unserem ausdrücklichen Auftrag und im Rahmen unserer Weisungen.

Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen oder vermieten noch anderweitig vermarkten.

Nicht personenbezogene Daten, die aus technischen Gründen erfasst werden

Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Adresse der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von Ihren personenbezogenen Daten gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Die Deutsche Wildtier Stiftung nutzt die Daten lediglich um anonymisierte Auswertungsstatistiken zu erstellen.

Statistiksoftware

Die Deutsche Wildtier Stiftung verwendet zur Analyse der statistischen Daten den Webanalysedienst „Google Analytics“. Um die Analyse der nicht personenbezogenen Daten durchzuführen, verwendet „Google Analytics“ sogenannte „Cookies“. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Die Daten, die Google mittels der „Cookies“ ermittelt sind nicht personenbezogen und werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der weitere Umgang mit diesen Daten obliegt Google. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern

Ihr Recht auf Auskunft und Widerruf

Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre gespeicherten, personenbezogenen Daten zu erhalten. Ihr Einverständnis zum Gebrauch Ihrer personenbezogenen Daten innerhalb des Stiftungsverbundes der Deutschen Wildtier Stiftung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Fragen?

Möchten Sie Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten erhalten, haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Kommentar loswerden? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren:

Deutsche Wildtier Stiftung
Christoph-Probst-Weg 4
20251 Hamburg

info@rotmilan.org