Ackern für den Rotmilan

Hier stellen wir engagierte Landwirtinnen und Landwirte vor, die mit rotmilanfreundlicher Landnutzung zum Ziel des Projekts beitragen.
Die Unterstützung durch die Landwirtschaft ist entscheidend, denn der Greifvogel ist auf die genutzte Landschaft als Nahrungsflächen angewiesen. Die Beratung von Landnutzern zu Maßnahmen, die seinen Lebensraum verbessern, ist Kernaufgabe des Projekts Rotmilan – Land zum Leben. Unsere Praxispartner stehen Ihnen in den Regionen als Ansprechpartner für alle inhaltlichen Fragen zur naturschutzfachlichen Beratung und die Umsetzung praktischer Maßnahmen zur Verfügung.